Zum Inhalt springen

Elisabethpfad 2 von Eisenach nach Marburg

Elisabethpfad 2 von Eisenach nach Marburg. Achtung: Zum großen Teil ist der ELisabethpfad gleichzeitig als Weg der Jakobspilger ausgeschildert. Bei einigen Abschnitten führen die Jakobswegvarianten eher im Tal entlang, während der ELisabethpfad die Wanderwege nutzt und für Elisabethpfad-Pilger wichtige Orte und Kirchen anläuft.

Der Elisabethpfad 2 (Eisenach - Marburg) ist auch gleichzeitig ein "Weg der Jakobspilger". Er ist eingebunden in das europaweite Netz der Jakobswege. Er schließt in  Eisenach an den "ökumenischen Pilgerweg" von Görlitz nach Eisenach (Vacha) an und wird von Marburg aus weitergeführt nach Köln - Aachen bzw. Trier

Dieser Weg folgt im wesenlichen der alten Handelsstraße "durch die Langen Hessen". Markiert ist er mit dem Logo des Vereins Elisabethpfad und dem Muschelzeichen für den Weg der Jakobspilger. In einzelnen Abschnitten weichen die Wege voneinander ab.

Ein Pilgerführer, der Angaben zum Verlauf des Weges macht (Karten im Maßstab 1:60000 mit eingetragenem Pilgerweg), der Hinweise zu Sehenwürdigkeiten, Geschichte und Besonderheiten der Region gibt, ist beim Verein Elisabethpfad zu bestellen (siehe Bestellformular). Der Pilgerführer wird im Sommer 2009 in dritter Auflage erscheinen.

Der Elisabethpfad 2 und Weg der Jakobspilger verbindet folgende größere Orte: (Wartburg-) Eisenach - Creuzburg - Waldkappel - Spangenberg - Malsfeld - Homberg(Efze) - Schwalmstadt (Ziegenhain und Treysa) - Stadtallendorf - Kirchhain - Amöneburg (Krs. Marburg) - Marburg 

Der Elisabethpfad 2 von Eisenach nach Marburg ist 193 km lang, der Weg der Jakobspilger beträgt wegen zeitweise abweichender Streckenführung 178 km.

Hinweis für den Weg nach der Boyneburg: Geht man von der Boyneburg Richtung Wichmannshausen, ist erhöhte Aufmerksamkeit geboten. Kurz nach einer Linkskurve zweigt der Elisabethpfad rechts "ins Unterholz" ab. Leider ist quer zum Pfad Stammholz aufgeschichtet, so dass der Weg nur schlecht zu erkennen ist. Hier sind aber vermehrt gelbe Pfeile angebracht. Mit besten Wünschen für einen guten Weg!

Dietrich Schewe

Momentane Änderungen am Wegeverlauf

Zwischen Momberg und Speckswinkel verläuft der Weg nicht mehr über den Etzgeroder Hof , sondern über die Höhen zur Straße Neustadt - Spechswinkel

Unterkünfte

An dieser Stelle pflegen wir ein Unterkunftsverzeichnis. Darin werden in Ergänzung zum Pilgerführer weitere Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt. Es handelt sich dabei um überwiegend kommerzielle Anbieter (Privatzimmer, Pensionen, Gasthäusern oder Hotels). Die Übernachtungspreise sind angegeben, soweit sie uns bekannt geworden sind. 

Die "Marburger Liste" kann  von Pilgern und Pilgerinnen heruntergeladen werden, die den Pilgerführer "Elisabethpfad 2" gekauft haben oder kaufen wollen und damit bereits viele grundlegenden Kontaktinformationen haben. Den Zugang zur Übernachtungsliste finden Sie hier (Hier erhältlich).  Sie kann auch per Post verschickt werden (Bestellungen über), dann bitten wir aber um Erstattung der Kosten (Druck und Porto) von zur Zeit 4,- Euro auf das Konto des Vereins Elisabethpfad e.V. (siehe Footer).

Pilgerführer Elisabethpfad 2

Für den Elisabethpfad 2 haben wir für Sie diesen Pilgerführer erstellt:

Pilgerführer für den Elisabethpfad 2 Eisenach Marburg