Samstagspilgerweg am 28. September von Kirchhain nach Marburg - zum Pilgerfest am Sonntag hin

Aufstieg der Pilgergruppe auf die Amöneburg. Foto: Privat

Zu einem besoderen Samstagspilgern mit der Möglichkeit anderen Pilgern in der Elisabethkirche zu begegnen laden wir am 28. September ein.

Treffpunkt: 9.30 Uhr am Bahnhof in Kirchhain. Von dort geht es auf dem Elisabethpfad entlang zur Amöneburg über Kleinseelheim nach Schröck. Am Elisabethbrunnen vorbei geht es über die Lahnberge nach Marburg, wo ein Empfang am Pilgerbrunnen wartet, ein gemeinsames Abendgebet, eine Pilgermahlzeit und ein Austausch.

Am darauffolgenden Sonntag findet dann die Pilgerkirche mit anschließendem Pilgerfest statt. Im unteren Anmeldeformular kannst Du Dich für den Samstagspilgerweg anmelden. Ebenfalls ist es möglich in der Kirche zu übernachten und an den Pilger-Mahlzeiten teilzunehmen und die Pilgerkirche und das Pilgerfest am Sonntag mitzufeiern

Zur Übernachtung in der Elisabethkirche stellen wir Feldbetten zur Verfügung. Mitbringen solltest Du Deinen Schlafsack, sowie eine einfache Matte.
Dieses Gepäck lasst sich am Vortag oder früh am Samstag in der Elisabethkirche deponieren. Dann kannst Du mit dem Zug nach Kirchhain aufbrechen und nach Marburg pilgern, Abends vielen anderen Pilger:innen begegnen und den Kirchenschlaf in der „schönsten Kirche der Welt” genießen.

Leitung: Sylvia Zwickel
Info und Anmeldung: zwickel@remove-this.elisabethpfad.de,  Tel.: ‭0151 50033814‬

Anmeldung für Samstagspilgern und für die Pilgerkirche: Anmeldeformular

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Datenschutzerklärung ist erforderlich!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert