Mitgliedsversammlung des Elisabethpfad e.V. 2024

Mitgliederversammlung im Martin-Luther-Haus

In 2024 halten wir unsere Mitgliederversammlung am Samstag, dem 21. April ab. Sie wird im Martin Lutherhaus von 15 bis 17 Uhr stattfinden.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Elisabethpfad e.V. findet am 24. April statt. Sie wird im Martin Lutherhaus, in der Johannes Müller Str. 1 möglich sein.

Es wird berichtet werden können aus der Arbeit des Vereins im vergangenen Jahr. in dem wir einige besondere Herausforderungen zu bestehen hatten.

Ein weiteres Thema wird neben den Rechenschaftsberichten des Vortandes auch das Thema eines neuen Pilgerführers für den Elisabethpfad 1 sein, der in Angriff genommen werden muss.

Darüber hinaus stehen Wahlen zum Vorstand an. Nach annähernd 20 jähriger treuer und erfolgreicher Tätigkeit unseres Schatzmeisters Michael Baier möchte er seine Aufgaben abgeben. Wir wollen ihm für sein Engagement danken und seine Arbeit ehren.

Aus de, näheren Umkreis unserer geführten Pilgertouren haben sich drei Frauen gefunden, die sich auf unerschiedliche Weise im Vorstand einbringen möchten und sich zur Wahl stellen werden. In der offiziellen Einladung zur Mitgliederversammlung erfahrt ihr Näheres.

Der Pilgeraussendungs- und Segensgottesdienst für Einzelpilger und Pilgergruppen wird am 21. Mai stattgefinden. Ein Abendprogramm nach dem Abendgebet und eine Übernachtung in der Elisabethkirche wird möglich sein für diejenigen, die an der Pilgersaisoneröffnung teilnehmen wollen.

Anmeldeformular für: Mitgliederversammlung, Abendgebet und Pilgergottesdienst

 

Ein Blick ins Jahr 2021 zeigt, wie wir den Aussendungsgottesdienst ganz inovativ digital gefeiert haben:

Pilgersaisoneröffnungsgottesdienst 2021 digital mit persönlichem Segen

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Datenschutzerklärung ist erforderlich!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert