Die Mitgliedsversammlung des Elisabethpfad e.V. wird wegen Corona auf den 17. Juli 2021 verschoben

Verschoben: Am 24. April 2021 sollte die Mitgliederversammlung des Elisabethpfad e.V. stattfinden. Da das Coronageschehen zur Zeit keine Präsentversammlungen zulässt und uns die Möglichkeit einer Onlineversammlung noch fehlen, verschieben wir die Versammlung auf den 17. Juli.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Elisabethpfad e.V. findet nicht wie vorgesehen am 24. April sondern wegen der Coronalage am 17. Juli statt. Wir hoffen, dass dann die Impfkampagne und andere Maßnahmen ein Treffen wieder möglich machen wird.

Es wird berichtet werden können aus der Arbeit des Vereins auch während der Coronazeit mit ihren großen Einschränkungen auch für Pilger

Ein weiteres Thema wird neben den Rechenschaftsberichten des Vortandes auch das Thema eines neuen Pilgerführers für den Elisabethpfad 3 sein, für den eine Neuauflage ansteht.

Am Sonntag nach der Mitgliederversammlung wird wieder ein Pilgeraussendungs- und Segensgottesdienst für Einzelpilger und Pilgergruppen sein mit dem die Pilgersaison eröffnet wird. Herzliche Einladung

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

Datenschutzerklärung ist erforderlich!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    Elisabet & Hartmut Wickert 20/04/2021 um 13:02
    Lieber Bernhatd, liebe Barbara, liebe Gisela, lieber Arno, lieber Michael, lieber Herr Steiner!
    Das Begenungszentrum "Haus Sonneck" hat heute das am 19.02.2021 gebuchte DZ wg. des bislang geltenden & auch wg. des nach der für den morgigen 21.04.2021 Verabschiedung des Bundesinfektionsschutzgesetzes zu erwartenden Verschärfung des Beherbergungsverbotes
    telefonisch storniert. Wir wären auch ohne MGV gern zur Taizé-Andacht und zum Sonntagsgottesdienst mit Eröffnung der Pilgersaison 2021 nach MR gekommen.
    Die erste Ausgabe des neuen Newsletters finden wir gut und gelungen.
    Liebe Grüße und bleibt behütet
    Elisabeth und Hartmut Wickert
    Fehmarnstr.13
    49661 Cloppenburg
    Tel.: 49 4471 5381