Gästebuch des Elisabethpfad e.V.

Beitrag schreiben

  • Jochen Niemand aus Hainchen

    Liebe Freunde des Pilgerweges

    Eisenach - Köln ich zeichen den

    Abschnitt Haincher - Höhe bis Köln

    und bitte darum mir mitzuteilen auch den Abschnitt ab Marburg wie er gezeichnet ist. Bin der An

    sprechpartner.

    Euer Jochen

     

  • Dirk Rateike aus Gilserberg

    Sehr geehrter Verein,

     

    ich möchte ein Wanderprogramm auf den Elisabethpfad nutzen udn aktiv über usner website vermarkten. Ich finde das der schöne Elisabethpfad bekann gemacht werden soll.

    Ein artikel über mich finden sie in der der Blick in der Kirche magazin vom Mai 2009. Ich habe Ihr Logo und einen Link auf die website von Ihnen auf meine website gestellt, ist Ihnen dies recht ??

     

    mfg

     

    Dirk rateike

  • Bernhard Dietrich aus Marburg

    Sollten Sie wirklich Schwierigkeiten haben mit dem Eintragen von Beiträgen in unser Gästebuch und dabei an der \"Captcha\" Funktion scheitern, die wir aus Sicherheitsgründen eingebaut haben, dann melden Sie sich doch bei mir bitte direkt - per Mail.

    1. wäre ich bereit Ihren Beitrag auch per Hand einzubauen.

    2. Würde ich dann versuchen, den Fehler zu finden und zu beheben.

     

    Mit herzlichen Segenswünschen

     

    Ihr Bernhard Dietrich

  • Trudy Zeeb-Mosig aus Herrenberg/ Ba-Wü.

    Soeben zurück vom Pilgerweg Eisenach-Marburg, bin ich noch erfüllt von der Vielzahl der Eindrücke und Begegnungen mit mir und den Menschen. Ich war mit meiner Freundin 10 Tage unterwegs. Dieses Mal haben mich ganz besonders die Blumen in den Feldern berührt. Ja, ich kann sagen, mein Herz hat bei dem Anblick wirklich vor Glückseeligkeit gehüpft. Klatschmmohn, Kornblume und Kamille! Sie holten mich in meine Kindhheit zurück, als die Felder noch nicht blumenfrei gespritzt wurden. So möchte ich den vielen Landwirten sehr herzlich für diesen wunderbaren Anblick danken. Es macht mich auch neugierig, was für eine Philosophie oder neue Erkenntnis hinter dieser vorgehensweise steckt. Vielleicht kann ich ja auf diesem Weg darüber erfahren. Vielen Dank auch den OrganisatorInnen für die Vorbereitung und Pflege dieses Pilgerweges. Herzliche Grüße Trudy Zeeb-Mosig

  • Hallo, meine Schwester und ich wollten gerne denmächst von Wetzlar nach Marburg \"Probepilgern\" und hoffen auf diesem Wege einige nützliche Informationen zu bekommen.

    Es wäre sehr nett, wenn sie uns ihre Erfahrungen und Erlebnisse schreiben könnten.

    Schon mal danke im vorraus.

    lg

  • Stefan Vollert aus Stuttgart

    Gute, gelungene Web-Site. Ich wünsche allen Elisabeth-Pilgern und -pilgerinnen einen \"guten Pfad\" und auf dem Weg (und auch im Leben) den Segen Gottes.

  • Armin Kippenberg aus Spangenberg

    Elisabethpfad Eisenach - Marburg

    HIER: Neue Preise im \"Haus Brunnenblick\"

     

    Ab sofort gelten die neuen, deutlich günstigeren Preise von 15€ pro Person und Übernachtung (plus 3 Euro Kurzbelegungszuschlag bei weniger als drei Übernachtungen).

     

    Der Preis gilt gleichermaßen für Einzel- und Doppelzimmer.

     

    weitere Infos unter Tel. 01757595663 oder bavariankippi@gmx.net

    Wir freuen uns auf ihren Anruf oder E-Mail.

    Armin Kippenberg und Jürgen Kippenberg-Mathaus

     

  • Christiane Heußner aus Hessisch Lichtenau

    Elisabethpfad Eisenach - Marburg

    HIER: Korrektur im Pilgerführer Seite 43:

     

    Unterkunft bei Fam. Heußner, Reichenbach:

    Wir bieten zur Übernachtung a u c h Zimmer an (nicht nur die Ferienwohnung);

    weitere Infos unter Tel. 05602 - 5668

    Wir freuen uns auf ihren Anruf.

    Christiane und Ottmar Heußner

  • Dietrich Schewe aus Marburg

    Dies ist der erste Übungseintrag. Ich grüße alle bisherigen und zukünftigen Nutzer unseres Gästebuches

    MfG

    Dietrich Schewe