Findet statt: Geführte Pilgerwanderung von Dilschhausen nach Marburg

Kirche von Dilschhausen mit einer Pilgergruppe. Foto: Bernhard Dietrich

Am 24. April 2021 veranstaltet der Elisabethpfad e.V. einen geführten Pilgerweg von Dilschhausen nach Marburg. Coronabedingt wird man sich mit großem Abstand nur draußen aufhalten können. Die Mitgliederversammlung wird auf den 17. Juli verlegt. Und das Abendgebet mit Liedern aus Taizé um 18 Uhr entfällt. Ledigtlich der Pilgersaisoneröffnungsgottesdienst findet zumindest digital statt. Wenn die Inzidenzen es zulassen (unter 200): auch wie angekündigt präsent. Wegen Corona haben wir den ursprünglich 3tägigen Weg sowie so schon auf einen Tag verkürzt.

Wir bleiben bisher dabei - auf die Hoffnung hin, dass die Inzidenz bei uns im Landkreis unter 200 bleibt: Der Elisabethpfad e.V. lädt ein zu einer geistliche Gruppenwanderung. Verlangsamung und einfachen Lebensstil einüben und so innerlich zur Ruhe kommen, dabei von Elisabeth lernen, die wusste, dass in der Liebe und der Demut ein gutes Lebensziel in Gott zu finden ist. Wir lassen uns vom Pilgerstern leiten und freuen uns auf neue Impulse für unser Leben. Die Heilige Elisabeth und ihr Wirken werden uns auf unserem Weg begleiten. Besonders schön ist es, dass auf dem Pilgerweg Ökumene ganz praktisch er- und gelebt wird.

Die Stationen

auf dem Elisabethpfad 3, werden sein in:

  • Dilschhausen (24.04. 9 Uhr)
  • Marburg (24.04.)
  • Pilgerksaisoneröffnungsgottesdienst mit Pilgersegen (25.4.) digital und gleichzeitig präsent bei einer Inzidenz unter 200.

Teilnehmerzahl
- Max. 25 Personen

Äußere Bedingungen

Leitung: Sylvia Zwickel und Karin Stein

Anmeldung
Die Onlineanmeldung per Webformular geht direkt an:

die Leiterin des Pilgerweges
Sylvia Zwickel
Hatzfelder Straße 53
35216 Biedenkopf
Tel: (06461/6347 AB) für Rückfragen

Der Anfang des Weges

Am 24. April treffen wir uns morgens um 9 Uhr in Dilschhausen am Bürgerhaus. Dort beginnt unser Weg. Gegen Nachmittag werden wir an der Elisabethkirche in Marburg ankommen. Hier kann jeder die quirlige Universitätsstadt auf eigene Faust entdecken.
Eine gemeinsame Übernachtung können wir aus gegebenen Umständen nicht bieten.
Am Sonntag, dem 25. April um 10 Uhr wird (das ist noch nicht abschließend festgelegt, verfolgen Sie hier die Entwicklung) die Pilgersaison mit einem Pilgeraussendungs- und Segensgottesdienst für Einzelpilger und Pilgergruppen eröffnet.

Digital könnt Ihr/können Sie den Gottesdienst hier auf der Webseite mitfeiern. Sie finden ihn auf der Startseite. Digitaler Pilgergottesdienst mitfeiern

Eine extra Anmeldung ist wegen Corona erforderlich:

Anmeldung: Pilgersaisoneröffnungsgottesdienst am 25.4. 10 Uhr

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

Datenschutzerklärung ist erforderlich!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert