Zum Inhalt springen

Samstagspilgern von Homberg nach Spieskappel (E 2)

Samstagspilgern am 18. Juni 2016 von Homberg aus. In einer Gruppe ein Stück Elisabethpfad pilgernd erleben. Sozusagen ein "Schnuppern", ein "Probepilgern an einem Tag", das aber sehr wohl zu einem tieferen Erlebnis werden kann. An- und Abreise und Verpflegung sind selbst zu organisieren.


Gruppe pilgernd unterwegs

Gruppe pilgernd unterwegs

Dieses Samstagspilgern am 18. Juni 2016 beginnt um 9 Uhr morgens. Treffpunkt ist die Stadtkirche von Homberg (Efze). An diesem Tag führt uns der Pilgerweg über Allmuthshausen, Frielendorf nach Spieskappel (22 km), wo wir gegen Abend eintreffen werden.

Der Pilgerweg wird organisiert und geleitet von Margit Skopnik-Lambach, Reinhard Skopnik und Christa Smouse.

Weitergehende Informationen bekommen Sie bei Margit Skopnik-Lambach, Telefon 07558-2899801 E-Mail: Margit.lambachgmxde

Zu den äußeren Bedingungen beim Samstagspilgern lesen Sie den Artikel: Was es mit dem Samstagspilgern auf sich hat (siehe auch unten, verbundene Artikel)

Hier können Sie sich für dieses Samstagspilgern/Sonntagspilgern per Webformular anmelden