Abgesagt: Mitgliedsversammlung des Elisabethpfad e.V. 2020

Am 25. April 2020 sollte die Mitgliederversammlung des Elisabethpfad e.V. stattfinden. Unter den gegebenen Umständen ist das während der Coronakrise nicht möglich und wird daher abgesagt. Eine entsprechende Einladung an die Vereinsmittglieder für den Ersatz wird dann rechtzeitig ergehen.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Elisabethpfad e.V. findet ierst nach der Coronakrise statt, wenn Versammlungen wieder gefahrlos möglich sind. Eine Entsprechende Einladung wird rechtzeitig an alle Vereinsmitglieder erfolgen.

Es wird dann sicher berichtet werden können aus der Arbeit des Vereins auch während der Coronazeit mit ihren großen Einschränkungen auch für Pilger

Ein wichtiges Thema der verschobenen Versammlung wird neben den Rechneschaftsberichten des Vortandes auch die alle zwei Jahre notwendige Wahl des Vorstandes sein.

In den vorangegangenen Jahren iwar die Mitgliederversammlung auf den Vortag des Sonntags verlegt worden, an dem  mit einem Pilgeraussendungs- und Segensgottesdienst für Einzelpilger und Pilgergruppen die Pilgersaison eröffnet worden war. Auch dieser besondere Pilgergottesdienst kann ja jetzt nicht stattfindenf. 

Eventuell wird es diesen Pilgersegnungsgottesdienst in diesem Jahr in einer Kurzform als "digitaler" Pilgersaison Eröffnungsgottesdienst geben. Schauen Sie hier auf der Webseite vorbei